Daybreak M

Deutsches Sportpferd, Farbe: schwarzbraun, Geburtsjahr 2014, Stockmaß: 1,72 m

 

Station: Zuchthof Wadenspanner, Pattendorf

 

belegte Stute: La Faccia

 

Desperados De Niro Donnerhall
Alicante
Wie Musik Wolkenstein II
Maskottchen
Glücksfee Diamond Hit Don Schufro
Loretta
Goldfee Goldura
Wendy
 

Herausragende Bewegungen, majestätisches Auftreten - Daybreak M wurde auf der Südkörung in München frenetisch als Siegerhengst gefeiert. Ihm wurden von der Körkommission unbegrenzte Möglichkeiten für seine bevorstehende Karriere bescheinigt. Kommentar: „Der ausdrucksstarke Hengst war über alle Tage leistungsbereit und läßt keine Wünsche an ein Dressurpferd offen“.

Vater Desperados ist Nr. 1 der WBFSH-Weltrangliste Dressur. Er war Mannschafts-Olympiasieger in Rio unter Kristina Bröring-Sprehe und erhielt dazu die Einzel-Bronzemédaille. Dieser Hannoveraner „Hengst des Jahres“ war u.a. zweimal Deutscher Meister, Europameister, Vize-Europameister, Vierter in der Weltmeisterschaft, Nationenpreissieger in Aachen, sowie Sieger in vielen internationalen Grand-Prix.

Das im Süden seltene und wertvolle Blut des derzeit erfolgreichsten Dressurpferdes der Welt „De Niro“ geht in erfolgreiche Kombination mit dem internationalen Spitzenvererber „Diamond Hit“. Dieser war selbst bis Grand Prix erfolgreich, gehört zu den besten Vererbern Deutschlands und liefert Sportpferde erster Güte in Serie.