Geburten 2019

Die Fohlensaison 2019 ist abgeschlossen. Der überwiegende Teil unserer Fohlen steht zum Verkauf:

Erfolge 2019

Alle 4 vorgestellten Fohlen wurden 2019 mit der goldenen Fohlenprämie ausgezeichnet. Es waren im einzelnen:

 

OREZZA INCIPIT, Stute, 
v. Arezzo VDL u. Orelie Incipit v. Acteur As

FLIEDERSTRAUß, Hengst, 
v. Franziskus u. Gondelfahrt v. Florestano (Foto links)

ANDALUCIA, Stute,
v. Matisse de Mariposa u Aria Don Diega v. Quartier Latin

und

MY PLEASURE, Hengst, 
v. Matisse de Mariposa u. For Jessica v. For Pleasure

Hogan 5 (2007)

v. Herzruf a.d. Pondora v. Polarstern - Absinth - Komet / T - Gral

 

In der bisher laufenden Saison konnte Hogan sich bis in einschließlich S*** Dressuren (Intermediaire II) mit Cora J. vorne platzieren. Aktuell gabs bei der Landesmeisterschaft in Verden Platz fünf. Im Sattel saß diesmal Pia-Charlotta G.

 

Andalucia,

geb.:2019 v. Matisse de Mariposa a.d. Aria don Diega bleibt in Deutschland. Sie wird in die Region Oberbayern wechseln.

 

My Pleasure,

geb.:2019 v. Matisse de Mariposa a.d. For Jessica wechselt zu einem Springreiter nach Luxemburg.

 

 

Pushpa R.,

geb.: 2016 v. Comme il Faut a.d. Push up R. v. Landprinz (Z: Dagmar Rudolph, Vagen) wird unter dem Namen Classic Girl Spitzenpferd auf der Brightwells Sporthorse Sales Auktion.

LAST LANDPRINZ , geb. 2011

v. Landprinz a.d. Equinoxe du Pin SF v. Ugolin Normand - Fleurissant - Kherredine

 

 

mehrere internationale Platzierungen konnte dieser, einer unserer letzten Landprinz Söhne, erzielen. Seinen größten Erfolg feierte er anlässlich der Pferd internationanl in München. Mit Sophie L. im Sattel feierten die beiden ihre erste internationale S-Platzierung.

 

Oboe Incipit, geb.: 2011

v. Clarimo a.d. Open Air Incipit v. Landprinz, 

und

Alissamenta, geb.: 2012

v. Colman a.d. Alissa Incipit v. Lord Incipit

 

vertreten uns unter den Geschwistern Julia und Philipp Meier im nationalen Geschehen. In der ersten Hälfte der Turniersaison stehen Siege und Platzierungen von 115 cm bis 125 cm in der Warendorfer Datenbank.

 

 

Foto: Oboe Incipit

Gondellied (2016)

v. Quantensprung a.d. Gondelfahrt v. Florestano - Captain Incipit - Lord Incipit - Grande

 

gewinnt im April 19 den Freilaufcup der dreijährigen in Singham und erhält zusätzlich im Juni die Staatsprämienanwartschaft bei der Landesschau in München-Riem.

In Zukunft wird sie ersteinmal unsere Mutterstutenherde verstärken.

Casalitos 3 (2013)

v. Casalito a.d. Elcorama v. Quadrigus M - Acord I - Rasso - Mordskerl xx

 

unter neuem Beritt. Seit kurzen nun unter dem Sattel von Philipp K. Trotz erst kurzer Zusammenarbeit konnte der nun 6 jährige bereits zwei Jungpferdespringprüfungen für sich entscheiden. Er gewann jeweils in Lamprechthausen sowie in Elixhausen eine Prüfung über 1.15m

Annchen, geb.2006

v. Carlando I a.d. Aria don Diega v. Quartier Latin - Grandeur - Akzent II - Wendekreis

 

springt sich von Erfolg zu Erfolg. Elf Platzierungen bis zum internationalen Niveau von 1.45m hat sie allein in ersten Hälfte der Saison 2019 ersprungen. Besonderes i Tüpflchen war die Teilnahme für die Polnische Federation im Nationenpreis in Wierden (NL). Die polnische Mannschaft kam auf Platz zwei.

Mon Genuartt, geb.: 2014

v. Uriko a.d. Fenja v. Landor S - Furino - Impelo xx

 

Auf den Spuren seiner Mutter Fenja. Unter dem Sportnamen Fenja 96 u. Peter A. im Sattel war Fenja schon vielfach bis Springen S* (1.40m) erfolgreich. MonGenuartt, über die Viernheimer Fohlenauktion verkauft, ist mehrfach siegreich und platziert in Springpferdeprüfungen auf dem Level 1.05m bis 1.25m.

Als Züchterin zeigt sich Prof.Dr. Cornelia Deeg verantwortlich.

Careful (75), geb. 2012

v. Cardento a.d. Messiebay v. Landprinz - Walldorf - Claddagh xx

 

Das ehemalige Spitzenpferd der Auktion des H.u.L. Marbachs hat 2019 nach Frankreich gewechselt. Unter dem Sattel von Paul R. gewann er in LE TOUQUET PARIS PLAGE im Juni ein 1.20m Springen und platzierte sich bis 1.30m. Im Saisonsverlauf bereits in FEI Springprüfungen bis zum Niveau von 1.35m eingesetzt. Auch hier ist "Conny" Züchterin.

Kontakt

Dr. med. vet. Helmut Feigl

Anham 16
94501 Beutelsbach

Telefon: 08543 / 6012 330
Mobil:+49(0)171 / 777 8145

email: feigl.helmut@googlemail.com 

Tierarztpraxis Dr. Helmut Feigl

Besuchen Sie auch die Seite unserer Tierarztpraxis

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Helmut Feigl 2012, 94501 Beutelsbach (GER)